English language German language French language    Spanish language    Russian language    home



Hinter den Computerbildschirmen

***


Paul Bödeker. Paul wurde 1987 geboren und ist in Lübeck aufgewachsen (als Sohn von Ulrich Renz, dem Initiator dieses Projektes). Er studierte Wirtschaftsingenieurswesen am KIT (Karlsruhe Institute of Technology) sowie in Bilbao (Spanien), Shanghai und Valparaiso (Chile). Nach seinem Master-Abschluss arbeitete er auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien am Fraunhofer Institut in Karlsruhe - wo er sich die Grundlagen der Datenbank-Programmierung aneignen konnte.

Als sein Papa - damals beim Start des Proketes "Kleiner Wolf" im Jahr 2014 - ihn fragte, ob er vielleicht eine Ahnung hätte, wie man mit dem Meer an Daten umgehen könnte, war seine Antwort: "Kein Problem, Papa, ich überleg mir was." Und das tat er: Heraus kam ein Algorythmus der sämtliche "Variablen" - die übersetzten Texte, die Schlagwörter, ISBN Nummern, Font Familien und andere Metadaten in einem automatisierten Prozess miteinander verknüpft und am Ende die fertigen Druckvorlagen und Ebook-Dateien ausspuckt. Und ja: der Wunder-Algorythmus funktioniert tatsächlich! Danke, lieber Paul, tausend Dank.

Zur Zeit arbeitet Paul in einem Nachwuchsprogramm für Management-Führungskräfte bei dem auf Bautechnologie spezialisierten Unternehmen Hilti.

***



Und noch ein hilfreicher Hacker Johannes Polster hatte immer ein offenes Ohr, wenn Ulrich wegen irgendwelchen Bugs im Programm oder einem unüberwindlichen CSS- oder HTML-Problem am Rand der Verzweiflung war. Vor allem hat Johannes geholfen, den Flohzirkus an Schriftsystemen und Schrifttypen zu bändigen. Er brachte Recht-nach-Links-Systeme dazu, tatsächlich von rechts nach links zu fließen, und Tamil so auszusehen wie Tamil. Johannes wurde 1991 geboren und wuchs, als Sohn von Ulrichs Zwillingsbruder Herbert in den USA und in der Bodensee-Gegend auf. Nach der Schule (die er nicht allzusehr mochte) zog es ihn zum Informatik-Studium an die TU Berlin.